Freizeitpark Ruhpolding

Der Freizeitpark und Märchenpark Ruhpolding liegt im Dreiländereck Bayern, Salzburg, Tirol, unweit des Chiemsees, inmitten der Chiemgauer Alpen und ist seit Jahrzehnten im Besitz der Familie Aigner. Generationen von Kindern hat der mit seinen liebevoll gestalteten Attraktionen bereits begeistert. Damit das auch zukünftig so bleibt, überrascht Familie Aigner die Besucher Jahr für Jahr mit neuen Attraktionen. 2017 wurden zwei neue Bootsrutschen eröffnet.

Unternehmensstruktur:Familienbetrieb
Unternehmensform:GmbH & Co. KG
Fläche:5 Hektar
Lage:mitten im Bergwald, teilweise steiles Gelände
Eröffnung:1967
Empfohlene Aufenthaltsdauer:4 Stunden bis ganzer Tag
Anfahrtsweg:A8 München-Salzburg, Ausfahrt Siegsdorf/Ruhpolding
Öffentliche Verkehrsmittel:Bahn, Bus
Gastronomie:Parkrestaurant, Cafe-Alm

(Quelle: Freizeitpark Ruhpolding)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.